TSV erhält WFV-Vereinsehrenamtspreis

Der TSV Grötzingen wurde mit dem Vereinsehrenamtspreis des Württembergischen Fußballverbands im Bezirk Neckar-Fils ausgezeichnet!

Im Rahmen eines speziellen Ehrungsabends, bei dem von den verschiedenen Rednern hervorgehoben wurde, welch wichtige Aufgabe dem Ehrenamt zuteil wird und wie schwer es mittlerweile für die Vereine ist, das Ehrenamt zu besetzen, ehrte der Bezirk Neckar-Fils 18 verdiente Vereinsmitglieder, die seit vielen Jahren in ihren Klubs ehrenamtlich tätig sind. Hinzu kam die Ehrung mit dem Vereinsehrenamtspreis, mit dem der Verein als Ganzes für sein Konzept und die ehrenamtliche Arbeit gewürdigt wird. Dabei wurde der TSV Grötzingen unter 10 gemeldeten Vereinen als erster Sieger ausgezeichnet und erhielt dafür vom Bezirksvorsitzenden Karl Stradinger neben einem Ehrungswimpel und zahlreichen hochwertigen Ausrüstungsgegenständen auch noch einen Scheck über 1000 Euro überreicht. Ausschlaggebend hierfür war insbesondere das Gesamtkonzept mit der intensiven Jugendarbeit, das soziale gesellschaftliche Engagement, die Kooperation mit Schulen und anderen Institutionen, die gute Zusammenarbeit mit dem Bezirk und auch die Durchführung zahlreicher Veranstaltungen.

Recht herzlichen Dank an unsere Jugendleiter Michael Kittelberger und Michael Dieter, die für die Bewerbung verantwortlich zeichneten und insbesondere an unseren Jugendsprecher Simon Höhn, der die ausführlichen Bewerbungsunterlagen vorbereitet hat.

Ehrenamtspreis 2013

Die Vertreter des TSV Grötzingen freuen sich mit dem Bezirksvorsitzenden Karl Stradinger über die Anerkennung der ehrenamtlichen Tätigkeiten des TSVG

 

 

 

 

 

 

 

 

About

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.